24 Stunden Seniorenbetreuung im eigenen Zuhause

24h Pflege und Betreuung zu Hause
24h Pflege und Betreuung zu Hause

24 Stunden Seniorenbetreuung – für Senioren, die 24 Stunden am Tag auf Hilfe angewiesen sind

Nicht jeder ältere Mensch braucht Betreuung.

Viele sind bis ins hohe Alter mobil und können sich selbst versorgen. Glücklich, wer das wirklich kann und sich somit viel Lebensqualität bewahrt. Dann gibt es diejenigen, die noch zu Hause leben können, die keine Betreuung brauchen, allerdings gewisse Dinge nicht mehr ohne Hilfe machen können. So lassen viele die Spitex kommen, die die Medikamente stellt, das Essen bringt oder bei der Körperpflege hilft. Dann gibt es aber auch etliche Personen, die rund um die Uhr betreut werden müssen.

Wenn das zu Hause nicht möglich ist, dann ist der Gang ins Heim wohl unausweichlich.

24 Stunden Betreuung zu Hause – motivierte Live-In Betreuerinnen von Pflegehelden Schweiz

Die Versetzung ins Altersheim ist nicht in jedem Fall nötig, denn die Pflegehelden® Schweiz bieten hier ein Konzept an, bei dem 24h Seniorenbetreuung auch zuhause möglich ist. Es ist verständlich, dass ältere Menschen nicht mehr umziehen möchten und schon gar nicht in ein Heim gebracht werden wollen. Wenn möglich, möchte man zuhause in den eigenen vier Wänden den Lebensabend verbringen. Die Umgebung ist man gewohnt, man weiss, wo man was findet, man fühlt sich geborgen und möchte dies nicht aufgeben. Deswegen bieten die Pflegehelden® Schweiz all denen, die den Lebensabend daheim verbringen wollen, eine für jeden bezahlbare 24h Betreuung an. Bezahlbar wird sie durch osteuropäische Betreuerinnen, die beim zu Betreuenden im Haushalt wohnen und diesen vor allem im Haushalt unterstützen. Ist pflegerische Unterstützung nötig, so wird zusätzlich die Spitex mit der medizinischen Behandlungspflege oder Grundpflege beauftragt.

Die Betreuerinnen von Pflegehelden Schweiz unterstützen den älteren Menschen bei den täglichen Arbeiten im Haushalt, beim Waschen, beim Anziehen*, beim Essen kochen, beim Einkaufen, bei Arztgängen und ganz allgemein beim Alltagsmanagement. Auch ist die Betreuerin Ansprechpartner für den älteren Menschen, der sonst den ganzen Tag alleine wäre. Sich unterhalten, zuhören, gemeinsam spielen oder Fernsehen sowie spazieren gehen gehört ebenso in das Pflichtenheft der Betreuerin. Pflegerische Aufgaben übernimmt die Spitex. Gerne unterstützen wir Sie bei der Suche nach einer geeigneten Spitex-Institution.

*im Kanton Zürich ist bei jeglichem Pflegebedarf eine Spitex-Institution oder eine Pflegefachperson beizuziehen. Gerne beraten wir Sie ausführlich zu diesem Thema, auch im persönlichen Gespräch.

Ganztägige Betreuung von Senioren – die Kosten und der Ablauf

Sich für die Pflegehelden® Schweiz zu entscheiden, heisst im ersten Schritt, die Kosten zu ermitteln. So können sich die Pflegehelden® Schweiz ein Bild davon machen, welche Voraussetzungen die Betreuerin mitbringen sollte. Im nächsten Schritt wird eine passende Live-In Betreuerin ausgesucht, die dann für zwei bis drei Monate bei der betagten Person wohnt und diese im eigenen Zuhause unterstützt. Nach dieser Zeit wird die Betreuerin von einer Vertretung abgelöst. Unter Umständen ist auch eine Verlängerung des Einsatzes möglich. Da alle Betreuerinnen direkt bei Pflegehelden Schweiz angestellt sind, kümmern wir uns auch um allfällige Arbeitsbewilligungen und weitere administrative Aufgaben.

Die Kosten und der Vertrag, den Sie mit den Pflegehelden® Schweiz schliessen, sind dabei so transparent wie möglich gehalten. Gekündigt werden kann immer sieben Tage zum Monatsende, die Abrechnung erfolgt Tag genau. Durch unsere Zufriedenheitsgarantie haben Sie keinerlei Risiko, denn Sie zahlen nur, wenn Sie auch wirklich zufrieden sind. Zudem erhalten Sie einen persönlichen Ansprechpartner, der 365 Tage im Jahr für Sie erreichbar ist.
Sie sehen, eine 24h Betreuung zuhause ist einfach und unkompliziert – am besten Sie lassen sich gleich unverbindlich über die 24 Stunden Betreuung beraten.